Lagebericht

Wirtschaftliche Lage der 50Hertz Transmission GmbH

Die Gesellschaft ist ausschließlich im Bereich der „Elektrizitätsübertragung“ im Sinne des § 6b Abs. 3 EnWG tätig. Aus diesem Grund entspricht der zu erstellende Tätigkeitsabschluss dem Jahresabschluss der Gesellschaft.

Gewinn- und Verlustrechnung 01.01.– 31.12.2015
in Mio. €
01.01.– 31.12.2014
in Mio. €
Veränderung
in Mio. €
Umsatzerlöse, denen gleich hohe Aufwendungen gegenüberstehen 7.960,5 7.163,4 797,1
Sonstige Erträge, denen gleich hohe Aufwendungen gegenüberstehen 392,8 429,1 – 36,3
Ergebnisneutrale Sachverhalte 8.353,3 7.592,5 760,8
Umsatzerlöse aus dem Netzgeschäft 1.227,5 962,8 264,7
Übrige Erträge 119,7 109,8 9,9
Aufwendungen für das Netzgeschäft – 1.096,7 – 614,1 – 482,6
Übrige Aufwendungen – 228,2 – 209,0 – 19,2
Beteiliguns- / Finanzergebnis 50,4 9,7 40,7
Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit 72,7 259,2 – 186,5
Bilanz 31.12.2015
in Mio. €
31.12.2014
in Mio. €
Veränderung
in Mio. €
Aktiva      
Anlagevermögen 3.319,6 2.534,9 784,7
Umlaufvermögen (einschließlich RAP) 1.958,2 1.364,4 620,8
  5.304,8 3.899,3 1.405,5
Passiva      
Eigenkapital 1.505,8 855,8 650,0
Lang- und mittelfristige Fremdmittel 1.579,6 827,8 751,8
Kurzfristige Fremdmittel 2.219,4 2.215,7 3,7
  5.304,8 3.899,3 1.405,5
Kapitalflussrechnung (Kurzform) 01.01.– 31.12.2015
in Mio. €
Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit 46,5
Cashflow aus der Investitionstätigkeit – 764,2
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit 1.031,8
Zahlungswirksame Veränderungen des Finanzmittelfonds 314,1
Finanzmittelfonds am Ende der Periode 862,4